Literatur

Hier findet ihr unsere Rezensionen und Beiträge nach den jeweiligen Ländern sortiert. Die Titel laufen immer dann unter mehreren Kategorien, wenn die Autorinnen und Autoren nun in einem anderen Land leben und arbeiten.

Albanien
Arapi, Lindita: „Schlüsselmädchen“ – Dittrich Verlag/Edition Balkan

Armenien
Gardon, Victor: „Brunnen der Vergangenheit“ – Unionsverlag

Deutschland
Arapi, Lindita: „Schlüsselmädchen“ – Dittrich Verlag/Edition Balkan
Burchuladze, Zaza: „Touristenfrühstück“ – Blumenbar
Haratischwili, Nino: „Das 8. Leben für (Brilka)“ – Frankfurter Verlagsanstalt
Margwelaschwili, Giwi: „Die Medea von Kolchis in Kolchos“ – Verbreche

Estland
Kross, Jaan: „Wikmans Zöglinge“ – Osburg Verlag

Georgien
Burchuladze, Zaza: „Touristenfrühstück“ – Blumenbar
Haratischwili, Nino: „Das 8. Leben für (Brilka)“ – Frankfurter Verlagsanstalt
Iaschaghaschwili, Abo: „Royal Mary“ – edition foto.TAPETA
Margwelaschwili, Giwi: „Die Medea von Kolchis in Kolchos“ – Verbrecher Verlag

Litauen
Litauen auf der Leipziger Buchmesse
Šerelytė, Renata: „Der Windreiter“ – Wieser Verlag
Škėmas, Antanas: „Das weisse Leintuch“ – Guggolz Verlag

Österreich
Marković, Barbi: „Superheldinnen“ – Residenz Verlag
Stavarič, Michael: „Gotland“ – Luchterhand

Reiseberichte/-literatur
„Couchsurfing durch Russland“ (Stephan Orth) und „Swojetistan“ (Erika Fatland)
Ein Wochenende in Sofia

Serbien
Marković, Barbi: „Superheldinnen“ – Residenz Verlag

Tschechische Republik
Stavarič, Michael: „Gotland“ – Luchterhand